Prozess- und Embodiment–fokussierte Psychologie

Klopftechniken aus der energetischen Psychologie

Um eine Verbesserung der Selbstbeziehung und emotionale Selbsthilfe zu erreichen, arbeite ich mit sogenannten Klopftechniken aus der energetischen Psychologie und mit Selbstakzeptanz – Uebungen zur Auflösung von Blockaden .

Der Einsatz von PEP als Interventions-Werkzeug im Coaching führt zu einer Prozessbeschleunigung und ist eine hervorragende Technik für nachhaltiges emotionales Selbstmanagement. Insbesondere arbeite ich mit dieser Methode für Selbswerttraining und Auftrittscoaching.

PEP wurde von Dr. Michael Bohne, gelernter Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie entwickelt.

Er ist ein nüchtern kritischer, dabei pfiffiger Arzt,
getragen von einer humanitären Einstellung mit gütigem Humor.
(Klaus D. Hüllemann)

PEP ist gezeichnet von einer inneren Haltung, die auf dem
Fundament von Wertschätzung, Humor und Leichtigkeit steht.
(Dr. Michael Bohne)

Literatur: Bitte klopfen! Anleitung zur emotionalen Selbsthilfe,
Michael Bohne, Carl-Auer-Verlag, Sonderausgabe 2013

Link

praxisgemeinschaft natürlich gesund© 2019 praxisgemeinschaft natürlich gesund • 4460 Gelterkinden
Impressum | Datenschutz | Kontakt