Tuina / An Mo

Seit Beginn der TCM galt die chinesische Massage als eine der wichtigsten Therapieformen in Asien.

Im Gegensatz zur Akupunktur oder Arzneimittellehre liegt die grosse Bedeutung von Tuina eher im Bereich der Prävention und Rehabilitation.

Der heutige, vollständige Name "Tuina - Anmo" zeigt die vier grundlegenden Techniken, mit welchen in der Therapie gearbeitet wird:

  • TUI = schieben
  • NA = greifen
  • AN = drücken
  • MO = reiben.

Diese Methode wird oft in der Orthopädie, Traumatologie, Kinderheilkunde und Rehabilitation angewendet.

praxisgemeinschaft natürlich gesund© 2020 praxisgemeinschaft natürlich gesund • 4460 Gelterkinden
Impressum | Datenschutz | Kontakt